Lainsitztal auf Facebook
Lainsitztal auf Instagram
Lainsitztal TV auf Youtube

Kursprogramm der Kleinregion-Gemeinden

01.03.2024

17.00 - 20.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Dr. Norbert Wißgott

Homöopathie für die Erkältungszeit

„SIMILIA SIMILIBUS CURENTUR“

(„Ähnliches möge (muss) durch Ähnliches geheilt werden“)

Die Homöopathie heilt Ähnliches mit Ähnlichem. Die möglichst individuelle Behandlung ist ihre Stärke.

Die klassische Homöopathie ist eine medizinische Methode, welche die Heilung von Krankheiten zum Ziel hat. Es handelt sich dabei um eine regulative Therapieform – das heißt die Selbstheilungskräfte des Körpers sollen durch die Behandlung angeregt werden. Begründet wurde die Homöopathie von Dr. Samuel Hahnemann im 18. Jahrhundert.

Dieses Einführungsseminar vermittelt eindrücklich wesentliche Grundlagen und einige praktische Tipps für die Erkältungszeit.

Kosten: 60,-

02.03.2024

09:00 Uhr | Ort: Gemeindeamt St. Martin, Sitzungssaal | Veranstalter: Gesunde Gemeinde St. Martin | Vortragende/Kursleiter: Bianca Partl MSc

FOLLOW ME - Rattenfänger Social Media

Digitalisierung ist unser Alltag geworden und demzufolge das Virtuelle die neue Realität in der Erlebenswelt unserer Kinder. Wie können wir unsere Kinder dabei unterstützen, ihre eigene kritische Haltung zu entwickeln ohne sie fortwährend zu überwachen?

1,5 h Informationsvortrag inkl. anschließendem gesunden Frühstücksangebot

Teilnehmer: Eltern von Kindern im Schulalter

Kosten: € 10,- für Vortrag und Frühstücksangebot

ANMELDUNG: bis 26.02.2024 unter 02857/2262-10

02.03.2024 - 03.03.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Karin Opelka, Dipl. ET

Holistic Pulsing

EINE SANFTE MANUAL- UND ENTSPANNUNGSBEHANDLUNG

Holistic Pulsing ist eine besonders sanfte Manual - und Entspannungsbehandlung, die aus der Osteopathie heraus von Tovi Browning entwickelt wurde. Der Klient wird durch systematische Griffe in eine schwingende Bewegung versetzt. Jeder Körper schwingt individuell und dies wird durch das Pulsen verstärkt. Diese Schwingung gerät bei physischen od. psychischen Problemen ins Stocken.

Durch Holistic Pulsing können solche Blockaden sanft gelöst werden, unser Körper kommt wieder in eine natürlich durchlässige Schwingung. Holistic Pulsing ist auch deswegen so einzigartig, weil man absichtslos, ohne zu diagnostizieren, die Selbstheilungskräfte des Klienten anregt. Der Gepulste muss dabei nichts tun, es „nur“ geschehen lassen. Wer eine in Achtsamkeit, Respekt und liebevoller Zuwendung gegebene Pulsing-Sitzung erfahren hat, wird das erlebte Wohlbefinden und die Fokussierung auf das eigene Selbst nicht mehr missen wollen. Nach Besuch dieses Seminars können Sie bereits Körperpulsing-Sitzungen geben. Diese Ausbildung wird vom Holistic Pulsing Institute anerkannt.

 

Anwendungsbeispiele

· bei allen Arten von physischen u. psychischen Problematiken (wie Muskelverspannungen, Gelenks-problemen, Burn-Out, Stress,usw.)

· in der Schwangerschaft oder 

· in Kombination mit anderen Techniken wie Cranio-Sacral-Therapie, Klangschalenmassage,… 


Zielgruppe

· MasseurInnen

· EnergetikerInnen

· Ergo- und PhysiotherapeutInnen

· CranioSacral AnwenderInnen

· Hebammen

· PädagogInnen

· alle Pflegeberufe sowie

· alle Interessierten


KURSZEITEN

SA 09.30-18.00 Uhr

SO 09.00-17.00 Uhr

Kosten: 250,-



09.03.2024

14.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Laura Stoltenberg

Yoga-Workshop für Einsteiger

Yoga - eine Reise zu dir selbst

In der hektischen Welt fühlen wir uns oft gestresst, rastlos und innerlich unruhig. Yoga bietet uns die Gelegenheit eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen und eine Reise nach innen einzugehen – eine Reise zu unserem wahren Selbst. Eine gesunde Yogapraxis beruhigt das Nervensystem, sodass wir entspannen und regenerieren können. Trotz eines stressigen Alltags können wir mit Yoga in unserer Balance bleiben und uns vital fühlen.

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen des Yoga kennen und dürfen ganz bewusst in sich hineinspüren. Ihr Körper wird gestärkt, mobilisiert und sanft gedehnt. Wir üben den Atem wahrzunehmen und Spannungen bewusst loszulassen. Sanfte Herz- und Hüftöffner helfen Ihnen dabei körperliche und emotionale Blockaden zu lösen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken.

Kosten: 65,-

09.03.2024

10.30 - 16.30 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Fabiola Ofenböck

Kreatives Malen mit Pastellkreiden

MALEN MACHT GLÜCKLICH

Oft sagen Menschen, sie können nicht malen. Im begleiteten Malen erleben wir, wie leicht und wunderschön es ist zu malen. Schon bald spürst du die Lust am kreativen Schaffen.

Durch die Möglichkeit des Verwischens der Farbe mit den Fingern, bekommt man beim Zeichnen mit Pastellen einen besonderen Zugang zu den entstehenden Bildern. Fast könnte man sagen, es ist wie ein Modellieren auf Papier. In diesem Kurs werden daher nicht nur Grundlagen der Pastellmalerei vermittelt, sondern auch der Umgang mit Pastellen und die Suche nach dem individuellen Ausdruck. Dank der Farbkraft der Pastelle lassen sich gerade Stimmungen und Effekte besonders gut darstellen. Das ist ein eintägiger Grundlagenkurs, um einen Zugang zur Welt der Pastellkreide Malerei zu erhalten und ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Kosten: 100,- + Materialkosten 25,-

14.03.2024

16.00-19.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Laura Stoltenberg

Yoga-Workshop für Einsteiger

Yoga - eine Reise zu dir selbst

In der hektischen Welt fühlen wir uns oft gestresst, rastlos und innerlich unruhig. Yoga bietet uns die Gelegenheit eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen und eine Reise nach innen einzugehen – eine Reise zu unserem wahren Selbst. Eine gesunde Yogapraxis beruhigt das Nervensystem, sodass wir entspannen und regenerieren können. Trotz eines stressigen Alltags können wir mit Yoga in unserer Balance bleiben und uns vital fühlen.

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen des Yoga kennen und dürfen ganz bewusst in sich hineinspüren. Ihr Körper wird gestärkt, mobilisiert und sanft gedehnt. Wir üben den Atem wahrzunehmen und Spannungen bewusst loszulassen. Sanfte Herz- und Hüftöffner helfen Ihnen dabei körperliche und emotionale Blockaden zu lösen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken.

Kosten: 65,-

16.03.2024

09.30 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Marlies Müllner

Entspannung mit ätherischen Ölen

Dufte Wohlfühlzeit für Körper, Geist und Seele - mittels Aromaritualen für alle Sinne in die eigene Mitte finden und durch die Entspannung neue Kraft schöpfen.

Inhalte

· ätherische Öle und ihre Anwendungsarten (näher) kennen lernen

· Achtsamkeits- und Entspannungsübungen

· Raum für Wohlfühlzeit

· Erstellen eines Roll-On’s mit einer selbst gewählten Mischung für zu Hause

Ziel

Dieser Workshop bietet uns die Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen, die Pflicht und den Stress hinter uns zu lassen und in die Welt der Ruhe und Entspannung zu finden.

Verschiedene Aromarituale führen uns in unsere Mitte, aus der wir neue Kraft schöpfen und gestärkt in die Welt hinaus gehen können.

Kosten: 120,- inkl. Roll-On

23.03.2024 - 24.03.2024

10.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Lisa-Maria Kastenberger

Ausbildung in Tierenergetik Modul 1/3

TIERE ENERGETISCH UNTERSTÜTZEN

Die Ausbildung Tierenergetik umfasst 3 Module und richtet sich an alle Tierhalter:innen, die mit verschiedenen einfachen energetischen Methoden und Techniken Tiere energetisch unterstützen möchten. Zusätzlich empfehle ich mein Basisseminar in Tierkommunikation (fördert die Intuition, aktiviert die Hellsinne).

Modul 1

23.-24.3.2024

· Grundgedanken Tierenergetik

· Zusammenhang Körper-Geist-Seele

· Pranaheilung & Heilen mit Farben

· Aura und Chakren der Tiere

· Komplette Aura- & Chakrenbehandlung

· Blockaden im feinstofflichen Energiefeld lösen

Kosten: 1.050,-

23.03.2024 - 24.03.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Paula Jetzinger

Massage nach Dorn & Breuss 1

HEILEN ÜBER DIE WIRBELSÄULE

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, welches das übergeordnete Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Ge-webe u. jeder Zelle ist. Schmerzen u. Funktionsstörungen (nicht nur im Bereich der Wirbelsäule) sind häufig verursacht durch eine Störung der aus dem Rückenmark herausführenden Nerven folge Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung einzelner oder mehrerer Wirbel.

Hier bietet sich die Methode nach Dorn u. Breuss als eine sehr wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeit an. Der Vorteil dieser beiden Methoden liegt darin, dass zum Erkennen u. Richten einer Fehlstellung keine Röntgenaufnahmen erforderlich sind, u. zum Unterschied zur Chiropraktik keine ruckartigen Überdehnungsbewegungen durch-geführt werden.

Ausrichtung der Wirbelsäule nach Dorn & Breuss

Das Richten der Wirbelsäule bei Dorn u. Breuss erfolgt durch „sanfte“ Massage unmittelbar entlang der Wirbelsäule, Druck auf die Fortsätze der einzelnen Wirbelkörper u. Zug auf den Bandapparat u. damit Entlastung der verspannten Strukturen und somit Entlastung der Bandscheiben. Darüber hinaus kann mit diesen Methoden faktisch jeder Wirbel erreicht werden, sei er auch noch so kompliziert verrutscht. Verschiebungen, Fehlstellungen u. Blockierungen werden durch die Methode nach Dorn u. Breuss einfach u. sanft korrigiert.

MASSAGE NACH DORN UND BREUSS „ANFÄNGERKURS“

In diesem Einführungskurs werden theoretische Grundlagen der Dorn- & Breuss Wirbelsäulen-technik vermittelt. Zusammenhänge zwischen Wirbelsäule, Zähnen u. Organen werden besprochen. Die Theorie wird gleich in praktische Übungen an Partnern umgesetzt u. geübt. Die Dorn- u. Breuss Wirbelsäulentechniken stellen – ein bis zwei Mal jährlich durchgeführt – eine optimale Gesundheitsvorsorge dar. Mit den beiden Methoden können eine Menge von Problemen einer Besserung oder Heilung zugeführt werden, bevor sie zu schwerwiegenden Gesundheitsstörungen heranwachsen.

KURSZEITEN

SA 09.00-18.00 Uhr

SO 09.00-16.00 Uhr

Kosten: 350,-

05.04.2024 - 07.04.2024

09.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Elisabeth Seidl

Fußreflexzonen Massage 1

GRUNDKENNTNISSE & PRAKTISCHES ÜBEN

Die heilende und entspannende Wirkung der Fußreflexzonenmassage beruht darauf, dass alle Körperzonen an Fuß und Fußsohle abgebildet sind - der ganze menschliche Körper kann über die Füße erreicht werden. Eine Fußreflexzonenmassage wirkt ausgleichend und stärkt das Wohlbefinden.

Bei der Fußreflexzonenmassage wird mit bestimmten Druckgriffen gearbeitet. Der Körper zeigt über eventuelles Schmerzempfinden oder verhärtete Zonen, wo sich Störungen befinden können.

FUSSREFLEXZONENMASSAGE I

Wir erarbeiten die Grundkenntnisse der Fußreflexzonenmassage theoretisch und mit viel Raum für praktisches Üben. Sie erlernen dabei die

• Lage der Organ- und Körperzonen an den Füßen

• Anwendungsbereiche und Kontraindikationen

• Geschichte und Wirkungsweise der Fußreflexzonenmassage

• Grifftechniken, Entspannungs- und Dehngriffe

• Massageablauf

Außerdem werden Sie in den praktischen Teilen die wohltuende Wirkung der Fußreflexzonenmassage gleich selbst erfahren und genießen können. Dies setzt voraus, dass Sie bereit sind an Menschen zu arbeiten und an sich arbeiten zu lassen.

KURSZEITEN

FR 17.00-20.00 Uhr

SA 09.00-17.00 Uhr

SO 09.00-13.00 Uhr

Kosten: 280,-

05.04.2024 - 07.04.2024

16.00-19.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Laura Rosa Latanza

Moxen, Schröpfen und Gua Sha 1

3 TECHNIKEN DER TCM

Erkältungen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Verdauungsprobleme, Zyklusbeschwerden, Schmerzen ohne Befund und hartnäckige Verspannungen: gegen das und vieles mehr helfen Schröpfen, Moxen und Gua Sha - drei uralte Techniken, die auch heute aus der Hausmedizin und Therapie nicht mehr wegzudenken sind. Und sie lassen sich mit westlicher Medizin perfekt kombinieren.

Schröpfen ist ein vorwiegend ausleitendes Verfahren, es wird dabei in einem Glas oder sonstigem geschlossenen Gefäß Unterdruck erzeugt und dieses an der Haut angebracht und/oder bewegt. Moxibustion mit Beifußkraut löst und wärmt in die Tiefe. Gua Sha wird durch Schaben an der Haut ausgeführt.

Einfache Werkzeuge, einfach zu lernen, und doch so wirksam - schnell und anhaltend, bei akuten und chronischen Beschwerden, zum Ausleiten von Pathogenen, zum Wärmen, zum Bewegen von Qi, Blut und Lymphe, zur Stärkung von Organen und Immunsystem, zur Prävention und zur Entspannung von Muskulatur und Geist. Das Arbeiten mit Schröpfgläsern, Beifusskraut und Schabern ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zur Meisterschaft gebracht worden und leistet im Hier und Jetzt unschätzbare Dienste.

MOXEN, SCHRÖPFEN UND GUA SHA FÜR ANFÄNGER/INNEN

Im Anfängerseminar für Moxen, Schröpfen und Gua Sha unterrichten wir nach einer Mini-Einführung in TCM die Grundlagen, Indikationen und Anwendungsgebiete und ausführlich die Praxis. Sie lernen, selbständig alle drei Techniken bei verschiedenen Beschwerden einzusetzen: Atemwege, Verspannungen, Gelenksbeschwerden, Verdauungsprobleme u.v.m.

KURSZEITEN

FR 16.00-19.00 Uhr

SA 09.30-18.30 Uhr

SO 09.30-13.00 Uhr

Kosten: 290,-

12.04.2024 - 14.04.2024

19.00 - 21.30 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Magdalena Pletzenauer

Lichtmeditation

PERSÖNLICHKEITSBILDUNG UND INTERAKTIONSMANAGEMENT

In diesem Seminar werden wir gemeinsam die Grundlagen der Meditation erlernen. Durch eine Meditation wird ein Zustand tiefer Entspannung erreicht. Gerade in unserer hektischen Zeit ist es besonders hilfreich unsere Gedanken zur Ruhe zu bringen und inneren Frieden zu erlangen.

Um es mit den Worten des Dalai Lama zu sagen: Es wird keinen dauerhaften Frieden in der Welt geben, solange nicht die einzelnen Menschen eine Art inneren Frieden haben. Um inneren Frieden zu schaffen, ist es wichtig das Gemüt zur Ruhe zu bringen. Darin liegt die Bedeutung der Meditation.

Weiters ist das Seminar Lichtmeditation eine Einführung in den Bereich der übersinnlichen Wahrnehmungen, also in jene Dimensionen, die wir mit unseren körperlichen Sinnesorganen nicht erfahren können.

Wir werden uns unsere Fähigkeiten des Hellsehens, Hellhörens und Hellfühlens bewusst machen und dadurch Zugang zu unserer Aura und unseren Energiezentren, den Chakren, bekommen und hier die ersten Schritte zu geistigem Heilen machen.

Ein weiterer Teil dieses Seminars macht uns mit Möglichkeiten bekannt, uns vor jenen Energien zu schützen, die uns belasten und die Mitverursacher von Krankheiten und Störungen unseres Wohlbefindens sein können.

KURSZEITEN

FR 19.00-21.30 Uhr

SA 09.00-19.00 Uhr

SO 09.00-13.00 Uhr

Kosten: 290,-

13.04.2024

9.00 - 13.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Wünschelruten-Wanderung

GEFÜHRTE WANDERUNG MIT EINEM EXPERTEN

Schnuppern Sie bei einer einstündigen Einführung in die Welt der Radiästhesie und spüren Sie die Kraft des Wassers und vieles mehr auf einer ca. 3-stündigen Wanderung entlang des Wünschelrutenweges mit interessanten Stationen.

Kosten: 70,-

19.04.2024 - 21.04.2024

10.00 - 17.30 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Lisa-Maria Kastenberger

Ausbildung Rückführungsleiter:in

ÄNGSTE & BLOCKADEN LÖSEN

Die Rückführungstherapie ist eine sehr kraftvolle Methode um sich von Ängsten, Verhaltensmuster oder Blockaden in unserem jetzigen Leben zu befreien. Durch das nochmalige Durchleben der traumatischen Situationen in früheren Leben können sich negative Gefühlsenergien auflösen und es kann zu einer Verbesserung der Thematik im jetzigen Leben kommen. Die Ausbildung richtet sich an Trainer, Energetiker, Personen, die sich in der Umorientierungsphase befinden od. beruflich weiterentwickeln möchten.

Ausbildungsinhalt:

Grundwissen Reinkarnation und Rückführungstherapie (nichthypnotische Meth.)

genauer und effizienter Ablauf einer RF & Umgang mit dem Klienten

Überwinden von möglichen Hindernissen in der RF

! Zusatztermin: 9.-11.5.2024 !

KURSZEITEN

FR 10.00-17.30 Uhr

SA 10.00-17.00 Uhr

SO 10.00-17.00 Uhr

Kosten: 690,-

20.04.2024 - 21.04.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Die Sprache der Seele 1

UNSER SEELENPLAN

In der heutigen, von Schnelllebigkeit und Digitalisierung geprägten Zeit vergessen die Menschen vielfach, was sie sich in ihrem Seelenplan für die Inkarnation vorgenommen haben und welche Lernaufgaben sie erfüllen möchten. Die Seele kann nicht reden und den Menschen an seinen Seelenplan erinnern, aber sich über den Körper mitteilen. So kommt es zum Auftreten von Unpässlichkeiten, die sowohl wir als auch die Medizin als Krankheit bezeichnen. Hier kann der Schamane helfen. Er kann nicht heilen, aber die Blockaden, die zu den Unpässlichkeiten geführt haben, lösen und den Fluss der Energie wieder anregen. Ein Großteil der Blockaden entsteht ab dem Zeitpunkt der Zeugung, in den 9 Schwangerschaftsmonaten durch die Gedanken von Vater und Mutter und in den ersten 7 Lebensjahren.

Zunächst stimmen wir uns auf die energetische Arbeit ein, indem wir unsere Aura erspüren und harmonisieren. Danach werden die Chakren gefühlt, ausgeglichen und angedreht. Anschließend lösen wir die Verletzungen unserer Kindheit auf, indem wir unser inneres Kind, unsere innere Frau und unseren inneren Mann meditativ kennen lernen. Auch lernen wir, wie man an den Händen, an der Haut und an den Beinstellungen sehr viel über seelische Hintergründe von Blockaden erfahren und wie man sie lösen kann.

KURSZEITEN

SA 09.00-18.00 Uhr

SO 09.00-17.00 Uhr

Kosten: 290,-

27.04.2024 - 28.04.2024

10.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Lisa-Maria Kastenberger

Ausbildung in Tierenergetik Modul 2/3

TIERE ENERGETISCH UNTERSTÜTZEN

Die Ausbildung Tierenergetik umfasst 3 Module und richtet sich an alle Tierhalter:innen, die mit verschiedenen einfachen energetischen Methoden und Techniken Tiere energetisch unterstützen möchten. Zusätzlich empfehle ich mein Basisseminar in Tierkommunikation (förd-ert die Intuition, aktiviert die Hellsinne).

Modul 2

27.-28.4.2024

Techniken f. Körperabfragen bei Tieren

Organkommunikation

energet. Wirbelsäulenbehandlungen

Erdung, Schutz und Reinigung für Tiere und Menschen

Bachblüten für Tiere inkl. Herstellung einer Bachblütenmischung

KURSZEITEN

SA 10.00-17.00 Uhr

SO 10.00-17.00 Uhr

Kosten: 1.050,-

27.04.2024 - 28.04.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Wünscheln & Pendeln Schnuppern

VERBORGENE STRAHLUNGEN FÜHLEN

Kursinhalt:

Nach einem geschichtlichen Überblick über die Radiästhesie, die Bauarten und Materialien von Ruten und Pendel, besprechen den richtigen Umgang mit diesen Anzeige-instrumenten und wie die Rutenreaktion zustande kommt. In der Theorie wird erläutert, wie man sich auf die radiästhetische Arbeit vorbereitet, welche Einflusszonen es gibt und mit welchen Techniken man sie ermittelt.

Auch auf die grundsätzliche Vorgehensweise bei radiästhetischen Untersuchungen wird eingegangen. Danach fahren wir zu einem Bach und zu einem Übungsgelände. Dort holen sich die Teilnehmer:innen den ersten Rutenausschlag, suchen die Strahlungsfelder von Wasseradern und geologischen Störungen im Freigelände und versuchen herauszufinden, wie sie sich körperlich anfühlen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Einführung in das Pendeln und die richtige Fragestellung. Ebenso steht die Erklärung des Unterschiedes zwischen Polarisation und Polarität und das Ermitteln der Strahlungsqualität nach Bovis mit der korrekten Eichung auf den neutralen Wert am Programm. Auch bestimmen wir unser biodynamisches Feld, das einen Einfluss auf die Mutungsergebnisse haben kann. Nach einer Einführung in die Geomantie und die Techniken, um Strahlungsfelder zu verändern, werden Gitterstrukturen ausgelegt und die neuesten Erkenntnisse über die Entstehung radiästhetischer Strahlungsfelder vorgestellt.

KURSZEITEN

SA 09.00-18.00 Uhr

SO 09.00-17.00 Uhr

Kosten: 290,-

03.05.2024 - 04.05.2024

14.00 - 19.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Elisabeth Seidl

NeuroGraphik Basiskurs

KREATIVITÄT - INSPIRATION - PROBLEMLÖSUNG

NeuroGraphik® ist Kreativität, Inspiration und Problemlösung. Sie ist Meditation mit dem Stift. Alte Denkmuster werden spielerisch durchbrochen und neue geschaffen neue: Verknüpfungen, neue Gedanken, neue Optionen werden sichtbar.

Inhalte des Basiskurses sind

Einführung in die Theorie der NeuroGraphik®

Das Neurographische Alphabet

Der Basisalgorithmus

Algorithmus #1: Auflösen von Einschränkungen (AVE) 3 weitere Variationen

Absichts-Check

Entwickeln eines eigenen Themas (Case)

Supervision der Arbeiten

Aktivieren und Erleben der eigenen Kreativität – ohne Zeichnen zu können! Nach diesem praxis-orientierten Basiskurs können Sie den 1. Algorithmus der NeuroGraphik® für jedes beliebige eigene Thema anwenden und mit Hilfe von Stift und Papier innerhalb kürz-ester Zeit neue Ideen und Lösungen finden. Zum Abschluss erhält jede teilnehmende Person auf Wunsch ein offizielles Zertifikat des Instituts für Kreativitätspsychologie.

KURSZEITEN

FR 14.00-19.00 Uhr

SA 09.00-17.00 Uhr

Kosten: 230,-

04.05.2024

10.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Christa Koppensteiner

Energetisch testen mit dem Tensor 1

UMGANG + AUSTESTEN MIT DEM TENSOR

Wollten Sie schon immer auf energetischem Weg herausfinden, was Ihnen guttut und was nicht und welches Lebensmittel, homöopathisches Mittel oder Nahrungsergänzungsmittel für Sie am besten geeignet ist? Der Umgang mit dem Tensor ist verblüffend einfach. Mit ein paar Tipps können das die meisten sofort. Der Vorteil dieser energetischen Testmethode ist die schnelle Durchführung.

In diesem Workshop wird gezeigt, wie man mit Hilfe eines radiästhetischen Resonanztests innerhalb weniger Minuten austestet. Eine Erklärung für diese natürlichen diagnostischen Talente des Menschen findet man in der Quantenphysik. Man arbeitet mit Informationsfeldern und macht durch das Testinstrument, den Tensor sichtbar, ob das Informationsfeld eines Menschen mit dem z. B. eines Naturmittels in Resonanz geht oder nicht. Dadurch erkennt man ein geeignetes Mittel auch ohne dass man darüber viel weiß. Liest man die Wirkungen dann nach, ist man oft erstaunt, wie stimmig der Test war. Mit ein bisschen Übung kann man sogar für nicht anwesende Personen testen.

Inhalt

·       Was kann getestet werden / Testfähigkeit, Testablauf und Übungen

·       Was tut mir gut und was nicht / Mittel austesten, Prioritäten feststellen,

·       Austesten von Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminen

·       Dosierungen austesten / Verträgliche Kombinationen von Mitteln austesten

·       Für andere testen, auf Entfernung testen

Kosten: 190,-

05.05.2024

10.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Andreas Koppensteiner

Energetisch testen mit dem Tensor 2

AUSTESTEN MIT DEM TENSOR IM ALLTAG

Wollten Sie schon immer auf energetischem Weg herausfinden, was Ihnen guttut und was nicht und welches Lebensmittel, homöopathisches Mittel oder Nahrungsergänzungsmittel für Sie am besten geeignet ist? Der Umgang mit dem Tensor ist verblüffend einfach. Mit ein paar Tipps können das die meisten sofort. Der Vorteil dieser energetischen Testmethode ist die schnelle Durchführung.

Im Aufbaukurs geht es um die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Testens mit dem Tensor im Alltag. Sie lernen Sie außerdem die feinstoffliche Energieschwingung von Nahrungsergänzungsmitteln in das Energiefeld einzuschwingen.

Inhalt:

·       Gesunde Umgebung austesten

·       Gesunden Schlafplatz austesten

·       Gesunden Arbeitsplatz austesten

·       Störfelder und Störzonen, Elektrosmog austesten

·       Kraftplätze austesten

·       Kleidung und Schmuck austesten

·       Testen für Tiere

·       Einschwingen von Licht- und Heilenergien in das Energiesystem

·       Energetisches Einschwingen von Nahrungsergänzungsmitteln

·       Voraussetzung: Tensor Grundlagen oder Erfahrung mit dem Tensor

Kosten: 190,-

11.05.2024

14.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Laura Stoltenberg

Yoga-Workshop für Einsteiger

Yoga - eine Reise zu dir selbst

In der hektischen Welt fühlen wir uns oft gestresst, rastlos und innerlich unruhig. Yoga bietet uns die Gelegenheit eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen und eine Reise nach innen einzugehen – eine Reise zu unserem wahren Selbst. Eine gesunde Yogapraxis beruhigt das Nervensystem, sodass wir entspannen und regenerieren können. Trotz eines stressigen Alltags können wir mit Yoga in unserer Balance bleiben und uns vital fühlen.

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen des Yoga kennen und dürfen ganz bewusst in sich hineinspüren. Ihr Körper wird gestärkt, mobilisiert und sanft gedehnt. Wir üben den Atem wahrzunehmen und Spannungen bewusst loszulassen. Sanfte Herz- und Hüftöffner helfen Ihnen dabei körperliche und emotionale Blockaden zu lösen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken.

Kosten: 65,-

11.05.2024 - 12.05.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Paula Jetzinger

Massage nach Dorn & Breuss 2

HEILEN ÜBER DIE WIRBELSÄULE - WISSEN VERTIEFEN

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, welches das übergeordnete Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Ge-webe u. jeder Zelle ist. Schmerzen u. Funktionsstörungen (nicht nur im Bereich der Wirbelsäule) sind häufig verursacht durch eine Störung der aus dem Rückenmark herausführenden Nerven folge Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung einzelner oder mehrerer Wirbel.

Hier bietet sich die Methode nach Dorn u. Breuss als eine sehr wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeit an. Der Vorteil dieser beiden Methoden liegt darin, dass zum Erkennen u. Richten einer Fehlstellung keine Röntgenaufnahmen erforderlich sind, u. zum Unterschied zur Chiropraktik keine ruckartigen Überdehnungsbewegungen durch-geführt werden.

Ausrichtung der Wirbelsäule nach Dorn & Breuss

Das Richten der Wirbelsäule bei Dorn u. Breuss erfolgt durch „sanfte“ Massage unmittelbar entlang der Wirbelsäule, Druck auf die Fortsätze der einzelnen Wirbelkörper u. Zug auf den Bandapparat u. damit Entlastung der verspannten Strukturen und somit Entlastung der Bandscheiben. Darüber hinaus kann mit diesen Methoden faktisch jeder Wirbel erreicht werden, sei er auch noch so kompliziert verrutscht. Verschiebungen, Fehlstellungen u. Blockierungen werden durch die Methode nach Dorn u. Breuss einfach u. sanft korrigiert.

MASSAGE NACH DORN UND BREUSS „REFRESHER“

Für die Teilnehmer des Grundseminars „Massage nach Dorn u. Breuss – Heilen über die Wirbelsäule“ werden auch heuer wieder Auffrischungsseminare angeboten. Die vermittelten theoretischen Grundlagen u. Zusammenhänge der Massagetechniken werden besprochen u. die praktischen Übungen wiederholt u. verfeinert. So wird ein besonderes Augenmerk der gesamten Halswirbelsäule und dem Kiefer gewidmet. Entstandene Fragen oder Unsicherheiten können in Gesprächs-, Diskussions- u. Erfahrungsaustauschrunden geklärt u. besprochen werden. Dieses Seminar ist die ideale Gelegenheit, das erhaltene Wissen aufzufrischen u. zu vertiefen.

KURSZEITEN

SA 09.00-18.00 Uhr

SO 09.00-16.00 Uhr

Kosten: 350,-

25.05.2024

09.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Ursula Kutschera

Grundlagen der Aromatherapie

HARMONIE FÜR KÖRPER UND PSYCHE

Bei der Aromatherapie gelangen Duftmoleküle ohne Umwege direkt zum limbischen System und haben so Einfluss auf unsere Emotionen.

Bei der Aromatherapie wird durch die Verwendung ätherischer Öle, also angenehmer Aromen, das Wohlbefinden gesteigert und Krankheiten können gelindert werden.

Ätherische Öle wirken harmonisierend und ausgleichend auf unseren Körper und unsere Psyche.

In diesem Kurs erhalten Sie das Grundlagenwissen für die Anwendung ätherischer und fetter Öle sowie der Hydrolate in privatem Bereich in Theorie und Praxis.

Kursinhalte:

•      Grundlagen der Aromapflege/Aromatherapie

•      Gewinnung - Herstellungsmethoden

•      Wirkung ätherischer Öle

•      Wie riechen wir?

•      Übersicht und Wirkungsweise einiger ätherischer Öle

•      Anwendungsbereiche ätherischer Öle, Hydrolate, fetter Öle

•      Vorsichtsgebote

•      Praktische Beispiele und Erstellung einer persönlichen Mischung

•      Hydrolate

•      Fette Pflanzenöle

Kosten: 150,-

25.05.2024

09.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Karina Sperlich

Qigong meets Yoga

ACHTSAMKEIT & MEDITATION

Ein Tag für Körper Geist und Seele

Meditative Techniken wie

stilles Qi-Gong - meditatives Gehen - Atemtechniken

werden mit sanftem Yoga ( für ALLE) unterstützt.

Selbstreflektion - Duftreisen - Stille - einfach fallen lassen in einem geschützten Rahmen.

Durch geführte Meditationen wird auch der Geist beschäftigt und positiv beeinflusst!

Kosten: 85,-

01.06.2024 - 02.06.2024

10.00 - 17.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Lisa-Maria Kastenberger

Ausbildung in Tierenergetik Modul 3/3

TIERE ENERGETISCH UNTERSTÜTZEN

Die Ausbildung Tierenergetik umfasst 3 Module und richtet sich an alle Tierhalter:innen, die mit verschiedenen einfachen energetischen Methoden und Techniken Tiere energetisch unterstützen möchten. Zusätzlich empfehle ich mein Basisseminar in Tierkommunikation (fördert die Intuition, aktiviert die Hellsinne).

Modul 3

01.-02.06.2024

•      energetischer Zusammenhang

•      von Tier und Tierhalter

•      Ablauf einer Energiestunde für Tiere

•      Heilen mit Zahlen und Symbolen

•      Einblick in die Numerologie

•      energet. Heilen mit universeller Liebe

•      Thema Mitleid und Mitgefühl, Hilfe für traumatisierte Tiere

•      Erstellen von Heilaufträgen

•      Ätherische Öle für Tiere

Kosten: 1.050,-

08.06.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Sonnenhof in Liebenau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Radiästhetischer Übungstag in Liebenau

Dieses Seminarangebot richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer:innen, die den Wünscheln & Pendeln Schnupperkurs, aber auch Wüsnscheln & Pendeln – Grifflängentechnik besucht haben oder eine inhaltlich gleichwertige Ausbildung mitbringen.

Wir treffen uns auf unserem Übungsgelände am Sonnenhof in Liebenau, um uns in Theorie und Praxis wieder auf die Einflusszonen zu kalibrieren.

Kosten: 150,-

09.06.2024

09.00 - 13.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Wüschelruten-Wanderung

GEFÜHRTE WANDERUNG MIT EINEM EXPERTEN

Schnuppern Sie bei einer einstündigen Einführung in die Welt der Radiästhesie und spüren Sie die Kraft des Wassers und vieles mehr auf einer ca. 3-stündigen Wanderung entlang des Wünschelrutenweges mit interessanten Stationen.

Kosten: 70,-

15.06.2024

09.00 - 12.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Martina Reiterer, MBA

Gesichtsyoga

ANTIAGING FÜRS GESICHT

Unser Gesicht verrät, wie wir uns fühlen. Dafür sorgen 16 verschiedene Muskeln.

Ohne gezieltes Training verliert der Körper mit zunehmendem Alter an Muskelmasse und damit an Spannung, Volumen und Elastizität. Auch die Gesichtsmuskeln bauen ab, Hautfalten bilden sich im Gesicht und am Hals, Tränensäcke entstehen.

Wer lange eine jugendlich und straff aussehende Haut haben möchte, kann dies trainieren. Gesichtsyoga strafft und durchblutet die Muskulatur - die Haut erhält dadurch reichlich Sauerstoff. Regelmäßiges Training wirkt dem Volumenverlust entgegen bzw. Volumen wiederaufbauen.

Kosten: 79,-

15.06.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Elektrosmog - was tun?

DER MENSCH IM KRAFTFELD DER TECHNIK

Die Themen erneuerbare Energien und moderne Kommunikationstechniken rücken immer mehr in unser Bewusstsein.

Wie wird elektrische Energie erzeugt und verteilt, wie problematisch sind dabei die erneuerbaren Energien (Fotovoltaik, Windkraft) in Bezug auf die Versorgungssicherheit zu sehen, welche Wirkungen treten im Bereich der Ortsnetzversorgung zusätzlich auf und wie können sie uns beeinflussen?

Was bedeuten 2G, 3G, 4G und 5G in Bezug auf moderne mobile Kommunikation? Warum ist die Errichtung einer Vielzahl von Basisstationen erforderlich und welche Auswirkungen ergeben sich dadurch auf uns Menschen?

Kosten: 170,-

16.06.2024

10.00 - 13.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Martina Reiterer, MBA

Lachyoga

„Lachen ist die beste Medizin“ – das ist mehr als nur eine uralte Redewendung. Tatsächlich hat das Lachen viele positive Auswirkungen – sowohl auf den Körper, als auch auf unsere Seele.


Bis zu 200 verschiedene Muskeln werden bei einem Lachvorgang aktiviert. Lachen ist wie innerliches Jogging des Organismus. Lachen stärkt das Immunsystem, beugt schlechte Laune vor und lässt Glückshormone tanzen. Lachen kann zwar nicht die Welt, aber es kann die Sichtweise verändern. Lachen ist eine wunderbare Gesundheitsvorsorge.

Kosten: 82,-

16.06.2024

09.00 - 18.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: DI Wolfgang Müller

Sanathana Sai Sanjeevini

EIN SPIRITUELLES HEILVERFAHREN

Bei Sanathana Sai Sanjeevini handelt es sich um ein feinstoffliches, spirituelles Heilsystem, das die körpereigene Heilenergie erweckt. Es wurde von der Inderin Poonam Nagpal entdeckt und entwickelt und ist 1995 in den Westen gelangt. Die Methode basiert auf der Übertragung von Informationen von speziell codierten Karten („Sanjeevinis“) auf eine beliebige Trägersubstanz (z.B. Globuli, Wasser). Es ist aber auch eine Fernübertragung über das Foto einer Person möglich.

Das komplette System umfasst derzeit 324 Karten:

60 Körperteile-Sanjeevinis (= BPS/Body Part Sanjeevinis) und 264 Krankheits-Sanjeevinis (= DS/ Disease Sanjeevinis). Die Gruppe der Krankheits Sanjeevinis schließt auch auf soziale Probleme bezogene Sanjeevinis mit ein. Hinzu kommen 70 ausgewählte Basiskombinationen aus o.a. Karten mit zahlreichen Unterkombinationen (= SSC/Sai Sanjeevini Combination).Für die Funktion des Systems sind weitere Karten notwendig: die Vervielfältigungs- und Übertragungskarte, die Neutralisierungskarte, 9er – Stern, 12er - Stern

Die Aktivierung der Übertragung erfolgt mit einer entsprechenden mentalen Einstellung.

Nach einer Einführung in die Arbeitsweise des Heilsystems werden spezifische Kombinationen für die Teilnehmer*innen hergestellt.

Kosten: 150,- + Materialkosten 10,-

21.06.2024 - 23.06.2024

17.00 - 21.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Mag. Eva Vaskovich-Fidelsberger

Astrologie - Sternzeichen, Horoskope und mehr

GRUNDKENNTNISSE ASTROLOGIE & HOROSKOPE VERSTEHEN

„Die Sterne leiten den Wissenden!“ – Wenn Sie Ihr Horoskop sowie die Horoskope Ihrer Familie, Freunde, Geschäftspartner etc. kennen, öffnen Sie Türen zu einem besseren Verständnis Ihres Charakters, Ihrer Talente, Ihrer beruflichen Möglichkeiten, Ihrer Beziehungsfähigkeit etc. Es wird Ihnen gelingen, Ihre Mitmenschen besser zu verstehen und so das Zusammenleben, das Zusammenarbeiten harmonischer zu gestalten.

Erfahren Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Astrologie. Lernen Sie die Grundbegriffe wie Aszendent, Häuser, Planetenkonstellationen, Aspekte, Transite etc. kennen. Beschäftigen Sie sich mit den Chancen und Hemmnissen, die in einem Horoskop angezeigt sind, der Partnerschaftsastrologie und dem Interpretieren zukünftiger Tendenzen.

Um ein Horoskop zu erstellen, sind das Geburtsdatum, die Geburtszeit (so genau wie möglich) und der Geburtsort wichtig. Wenn Sie einverstanden sind, werden einige Ihrer Horoskope im Rahmen des Seminars behandelt, Sie haben aber auch Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit mir. Ich erstelle Ihnen Ihr Horoskop am ersten Seminartag.

Wenn Sie bereits Horoskope berechnen ließen, bringen Sie sie bitte mit. Bei Schönwetter besuchen wir den Sternzeichenpark und besprechen in dieser eindrucksvollen Atmosphäre die Tierkreiszeichen und ihre Bedeutung im eigenen Radix.

Lehrziel: Grundkenntnisse der Astrologie erwerben, das eigene Horoskop (auch Horoskope von Partnern, Kindern etc.) verstehen.

KURSZEITEN

FR 17.00-21.00 Uhr

SA 09.00-19.00 Uhr

SO 09.00-13.00 Uhr

Kurskosten: 245,-

23.06.2024

14.00 - 16.00 Uhr | Ort: Bioenergetisches Trainingszentrum Großschönau | Veranstalter: BETZ | Vortragende/Kursleiter: Mag. Eva Vaskovich-Fidelsberger

Sternzeichenpark-Wanderung

GEFÜHRTE WANDERUNG MIT EINER EXPERTIN

Besuchen Sie den Sternzeichenpark mit seinen 12 Tierkreiszeichen in Form von imposanten Holzskulpturen. Lassen Sie sich dabei von einer erfahrenen Astrologin begleiten und erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen.

Kosten: 30,-

3970 Weitra, Rathausplatz 1

Bürgermeister Patrick Layr
Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Kleinregion Lainsitztal

Mail: gemeindeamt@weitra.gv.at
T: +43(0) 2856/5006